Ausbildungsorte


Die Jugendlichen entscheiden sich grundsätzlich vor Beginn der Maßnahme, welches Berufsfeld für sie in Frage kommt.

Die Qualifizierung der Pferdepfleger findet auf dem Hof Thiesbrummel statt. Der Hof liegt in unmittelbarer Nähe und ist in wenigen Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen. Petra und Klaus Thiesbrummel bereiten hier seit mehr als 10 Jahren die Jugendlichen praktisch und theoretisch auf ihren Beruf als Pferdepfleger vor. Auf dem Hof leben ca. 20 Pferde. Die große Bandbreite von Therapiepferden über Pensionspferde bis hin zu Sportpferden ermöglicht eine individuelles Heranführen der Jugendlichen an ihre Aufgaben.

Die Qualifizierung zum Alltagsbegleiter für Senioren erfolgt in Kooperation mit dem Johann-Heermann-Haus der Diakonie in Bielefeld Brackwede. Das Johann-Heermann Haus bietet 137 Menschen Pflege, Betreuung und Unterkunft. Hier sind die Jugendlichen im alltäglichen Ablauf einer Senioreneinrichtung integriert und haben die Chance, in einem realen Team und dem realen Arbeitsalltag alle wichtigen Aufgabenbereiche zu durchlaufen.