Nachbetreuung


Das Fördercentrum Mensch & Pferd leistet eine Nachbetreuung die weit über die von der Agentur für Arbeit geforderten Zeitraum von drei Monaten hinausgeht. Um das Ergebnis einer gelungenen Integration in den Arbeitsmarkt abzusichern, werden die Jugendlichen im Übergang in die neue Umgebung intensiv vorbereitet und begleitet. Der enge Kontakt zu Teilnehmern und Arbeitgebern wird mindestens ein halbes Jahr lang gehalten, bei Bedarf auch darüber hinaus. Auch Jugendliche, die nicht vermittelt werden konnten, werden weiter bei ihrer Arbeitssuche unterstützt.